Bieler Nachwuchswettkampf

14.05.2018

Sechs Eliteschwimmer und -schwimmerinnen haben die Widnauer Farben an den Bieler Nachwuchsmeisterschaften vom 28.-29.04.18 vertreten. Mit 15 Finalteilnahmen, 9 Medaillen, 19 Bestzeiten und vier Klubrekorden wurde der Wettkampf erfolgreich beendet. Die Jüngste im Team – Laura Kobler – stellte in jedem Rennen eine neue Bestzeit auf und verpasste in ihrer Hauptlage 50m Brust den Final bei den 13/14-Jährigen nur ganz knapp. Marika Di Bartolomeo qualifizierte sich zweimal für den Final bei den 15/16-Jährigen – über die 50m und 100m Rückendistanz. Sie konnte beides Mal ihre im Vorlauf geschwommene Zeit nochmals um einige Zehntel senken und im 100m-Rennen die Bronzemedaille ergattern. Ihre Teamkollegin Esther Städler schwamm gleich fünf Mal im Final der 17-Jährigen und älter. In ihrer Paradedisziplin über 50m und 100m Rücken verbesserte sie ebenfalls ihre Zeit vom Vormittag und durfte sich für die guten Resultate zweimal die Silbermedaille umhängen lassen. Ihre dritte Medaille gewann sie für den dritten Platz über die 200m Lagendistanz. Auch Gionas Di Bartolomeo konnte über 50m Rücken zweimal bei den 17-Jährigen und älter an den Start gehen und verbesserte wie seine beiden Teamkolleginnen seine Zeit im Finale gegenüber der im Vorlauf. Eine gute neue Bestzeit erzielte er zudem in seiner Hauptlage über 200m Freistil. Dario Sieber startete in seiner Paradedisziplin Brust über 50m, 100m und 200m, wo er jedes Mal auf das Podest steigen durfte. Auch er konnte im Finallauf über die 50m und 100m-Distanz der 17-Jährigen und älter seine Zeiten nochmals senken und wurde mit dem ersten und dritten Platz belohnt. Den zweiten Sieg holte er sich im 200m Brustrennen. Das letzte Mitglied des Teams war Tereza Plachá. Sie schwamm fünf Mal im Final der 17-Jährigen und älter und gewann in ihrer Hauptdisziplin 50m und 100m Delfin die Bronze- und Silbermedaille. Ihre neuen Bestzeiten über 50m und 100m Freistil und 50m und 100m Delfin bedeuten zudem vier neue Klubrekorde für den Schwimmklub Widnau.

Zurück

Einen Kommentar schreiben