Erfolgreicher Dario Sieber an SM in Oerlikon

26.03.2012

Dario Sieber
Dario Sieber

Am Donnerstag stand für ihn der 200m Brust Bewerb auf dem Programm. In den Vorläufen schwamm Dario Sieber mit einem sehr schnellen Rennen auf den sehr guten zwölften Rang womit er sich für den B-Final qualifizierte. Im B-Final zeigte er nochmals ein fantastisches Rennen und verbesserte sich im äusserst starken Feld der Konkurrenz um weitere 2 Ränge und klassierte sich am Ende auf dem fantastischen zehnten Platz.
Am Freitag startete er über 100m Brust. Auch in diesem Rennen zeigte er in den Vorläufen eine starke Leistung und konnte sich wieder für den B-Final qualifizieren. Im B-Final konnte er sich nochmals steigern und schloss den Wettkampf auf dem sehr guten 15. Rang.
„Die Rennen waren sehr anstrengend, doch bin ich mit meinen Leistungen vor allem mit den geschwommenen Zeiten sehr zufrieden“, so Sieber nach dem Wettkampf. Auch lobte Sieber die sehr gute Stimmung, welche am Wettkampf herrschte, und es sei sehr spannend gewesen, Yannick Käser zuzuschauen, welcher sich mit seinem Rennen in Siebers Disziplin 200m Brust für die kommende Olympiade in London qualifizierte.
(sw)

Zurück

Einen Kommentar schreiben