FL-Mehrkampf-Meisterschaften - 21./22.9.19 - Eschen

05.10.2019

FL-Mehrkampfmeisterschaften in Eschen. Gestartet wird über 100m Lagen und in jeder einzelnen Lage (Delfin, Rücken, Brust, Freistil) ebenfalls über die 100m-Distanz.

Die 14 Athleten aus dem Nachwuchs- und Eliteteam erkämpften sich unter einer grossen und starken Konkurrenz von über 200 SchwimmerInnen 20 Finalteilnahmen und 5 Medaillen.

Eine ganz starke Leistung zeigten die jungen SchwimmerInnen des Nachwuchsteams, die ausschliesslich neue Bestzeiten erzielten und ihre Zeiten dabei jeweils um mehrere Sekunden verbessern konnten. Gleich drei Medaillen erkämpfte sich dort Andri Halter, der über 100m Freistil und Rücken die Silbermedaille entgegennehmen durfte und über 100m Schmetterling seine Sammlung mit einer bronzenen ergänzte.

Auch im Eliteteam reichte es für einige neue Bestzeiten, auch solche, die teils erst eine Woche zuvor in Wädenswil aufgestellt wurden. Auf dem dritten Treppchen durfte sich da Laura Kobler über 100m Delfin und Adriana Azzarone über 100m Brust feiern lassen. Zudem gab es sehr viele Rennen, wo die Schwimmerinnen und Schwimmer das Podest nur sehr knapp verpassten und starke Leistungen erbrachten.

Somit beendeten die Athleten des Schwimmklubs das lange Wettkampfwochenende erfolgreich und werden sich nun in den Herbstferien mit dem Trainingslager im Engadin auf die weitere Saison vorbereiten.

Zurück

Einen Kommentar schreiben