www.skwidnau.ch?utm_source=newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=test-1-widn

FL Mehrkampfmeisterschaften 2020

28.09.2020

Es gab aufgrund von Corona einige Veränderungen zu den letzten Jahren und verschiedene Vorschriften, damit das Schutzkonzept eingehalten werden konnte. So starteten beispielsweise alle Mädchen am Samstag und alle Jungen am Sonntag oder es fanden keine Finalläufe wie auch keine Staffeln statt. Trotz allem verlief der Wettkampf gut und die Widnauer Schwimmerinnen und Schwimmer konnten einige Erfolge feiern.

Die jüngsten im Team waren Florina Wohlgensinger (2010) und Jasmin Weiss (2010). Sie stellten neue Richtzeiten auf und wo schon Zeiten vorhanden waren, wurden sie mit grossen Schritten unterboten. Florina sicherte sich dabei einen ganzen Medaillensatz und platzierte sich am Ende des Tages als Dritte ihrer Kategorie in der Mehrkampfwertung.

Weiter Medaillen sicherte sich Leonie Billeter (2009) und Andri Halter (2008). Leonie durfte sich über 100m Lagen als Dritte feiern lassen und Andri schlug gleich dreimal zu und fuhr ebenfalls mit einem ganzen Medaillensatz nach Hause. Auch die weiteren Nachwuchsschwimmerinnen Ladina Wohlgensinger (2008), Anja Michel (2008) und Janina Molina (2007) überzeugten mit fast ausschliesslich Bestzeiten. Felix Weiss (2006) aus dem Eliteteam war ebenfalls gut in Form, denn er verbesserte in allen Rennen seine alte Bestzeit. Und nicht zuletzt zeigten die Eliteschwimmerinnen Laura Kobler (2005), Stephanie Heckers (2004), Valerie Graf (2004) und Levina Smith (2002) eine starke Leistung über ihre 100m-Lagenrennen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben