Saisonabschluss in Bludenz - IABS Sommermeisterschaften

16.07.2019

Den Abschluss der Saison bildeten die IABS-Langbahnmeisterschaften in Bludenz. Und auch hier holten die Widnauer Schwimmerinnen und Schwimmer noch einmal alles aus ihnen heraus, was sie konnten. Dies zeigte sich auch an den Resultaten – mit 13 Medaillen und guten 38 Plätzen unter den besten zehn in den unterschiedlichen Kategorien war dies ein gelungener Abschluss. Bronze und Silber gab es für Adriana Azzarone über 100m Freistil und Schmetterling, für Leonie Halter im 200m Lagen- und 100m Freistilrennen. Einmal Bronze holte sich Eleni Kuster über 100m Delphin, ihre Teamkollegen Enya Buschor und Andri Halter durften sich beide einmal zuoberst auf dem Treppchen feiern lassen – Enya Buschor für ihr 100m Delphinrennen und Andri Halter für die 400m Freistilstrecke. Zweimal Silber ergatterte sich Dario Sieber über 50m und 100m Brust und nochmals vier weitere Medaillen durfte Laura Kobler mit nach Hause nehmen – Gold über 100m Freistil, Silber über 50m Rücken und Bronze über 50m Freistil und 100m Rücken. Auch jeder der anderen Schwimmerinnen und Schwimmer des Teams (Azzarone Aurelio, Heckers Stephanie, Waldburger Riana, Weiss Felix und Wohlgensinger Ladina) konnte zufrieden und mit guten Resultaten den heissen Wettkampftag abschliessen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben