www.skwidnau.ch?utm_source=newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=test-1-widn

Sommer SM in Nyon

10.07.2012

Grossartige Leistungen von Selina Kölbener und Dario Sieber.

Selina Kölbener konnte sich mit überzeugenden Rennen für die B-Finals über 100 und 200 m Brust qualifizieren und sich dort als Gesamt 16. bzw. 13. klassieren. Jeweils im Vorlauf unterbot sie die beiden 30-jährigen Klubrekorde um zwei bzw. fünf Sekunden auf 1.19.46 und 2.53.96. Ebenfalls gelang ihr ein optimale Rennen über 50 m Brust in persönlicher Bestzeit von 36.04.

Dario Sieber schwamm am letzten Wettkampftag über 200 m Brust im A-Final und wurde sehr guter 6. Schon vor einem Monat in Bellinzona hatte er in 2.26.77 eine neue persönliche Bestzeit aufgestellt. Sein Formaufbau im Hinblick auf die Nachwuchs-SM stimmt und lässt auf eine Topklassierung bei den Junioren hoffen.

Katja Engler erreichte im B-Final über 400 m Lagen den Gesamtrang 16. In ihrer Hauptlage Brust konnte sie nicht reüssieren. Stephanie Achermann zeigte eine gute Leistung über 400 m Lagen und 50 m Freistil. Nach guten ersten 50 m im 100m Freistilrennen konnte sie das Tempo leider noch nicht ganz durchziehen und schlug über ihrer Bestzeit an.

Dario Sieber, Selina Kölbener und Stephanie Achermann werden die Farben des SKWidnau in zwei Wochen an den Schweizerischen
Nachwuchsmeisterschaften vertreten

Zurück

Einen Kommentar schreiben