www.skwidnau.ch?utm_source=newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=test-1-widn

Vier silberne "Flöserfische" für Nachwuchsteam

19.11.2012

Nachwuchsteam
Nachwuchsteam

Vier silberne Flöserfische
Am Flöserfisch durften sich dieSKWidnau Nachwuchsschwimmer Levina Smith, Michelle Seitz, Marton Kovacs, Michael Voemel, Mario Benz und GionasDiBartholomeo über zahlreiche Bestzeiten und vier Medaillen freuen.

Levina Smith erschwamm sich mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 37.80 über 50 Crawl eine Silbermedaille. Michelle Seitz durfte sich mit 35.92 im 50m Freistil, bei den 11 jährigen Mädchen, ebenfalls über Silber freuen. Das 100m Vierlagenrennen beendete sie mit einer neuen Bestzeit auf Rang 4, mit einer Zeit von 1.35.89 schwamm sie gerade mal eine Hundertstellsekunde am Podest vorbei. Marton Kovacs durfte bei den 10 jährigen gleich zweimal aus Podest steigen. Er gewann über 50m Freistil in 44.23 die Silbermedaille und erreichte im 100m Vierlagenrennen mit der sehr guten Zeit von 1.53.35 ebenfalls den 2. Platz. Michael Voemel, Gionas Di Bartolomeo und Mario Benz durften sich auch über schnelle Zeiten und gute Klassierungen freuen. Michael erreichte über 50m Freistil in 40.74 den 7. Rang, über  100m Lagen schwamm er auf Rang 8 bei den 11 Jährigen. Gionas Di Bartolomeo beendete sein 50m Freistilrennen mit einer guten Zeit von 44.06 auf Rang 8. Mario Benz schlug in 43.42 über 50m Freistil an und erreichte dabei dem 7. Rang bei den 10 jährigen Knaben. Ebenfalls ein tolles Rennen gelang ihm über 100m Vierlagen, wo er mit einer Zeit von 1.53.05 auf den 5.Rang schwamm. Die 4x50m Mixed-Freistil Staffel mit Michelle Seitz, Levina Smith, Mario Benz und Michael Voemel schwamm knapp am Podest vorbei und beendete das Rennen auf dem 4.Platz.
Die Tollen Ränge und die vielen Medaillen geben den Schwimmern viel Motivation weiterhin mit viel Einsatz zu trainieren und lassen sie zuversichtlich auf die kommenden grösseren Wettkämpf hinblicken.

(ke)

Zurück

Einen Kommentar schreiben